21 Mrz

Anarchistische Perspektive auf den Krieg in der Ukraine

Infoveranstaltung in englischer Sprache

Donnerstag, 24. März, 18:30, AZ-Conni

Seit 4 Wochen ist Krieg in der Ukraine. Während in den ersten Kriegstagen alle paar Stunden die Nachrichten überprüft wurden, wird der Zustand für die meisten Menschen in Westeuropa langsam zur Normalität. An der Front entseht eine Pattsituation, immer mehr Menschen flüchten in den Westen der Ukraine und von dort weiter nach Mittel und Westeuropa. Libertäre, anarchistische und antifaschistische Aktivist*innen haben sich zusammengetan und bereits vor dem Krieg begonnen sich zu organisieren und agieren jetzt unter dem Label Operation Solidarity.Eine anarchistische Gefährtin vom ABC aus Kiew berichtet uns über ihre Perspektive auf Russland, die Ukraine, und das anarchistische Leben im Land vor und während dem Krieg. 

Der Vortrag und der anschließende Austausch findet in englischer Sprache statt. Bei Bedarf organisieren wir eine Übersetzung.

AZ Conni – Rudolf-Leonhard-Straße 39
Beginn: 18:30 Uhr pünktlich
Kommt bitte getestet und tragt Maske.
an dem Abend wird die Bar im Conni nicht geöffnet sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.