09 Dez

Workshop: Hierarchie in anarchistischen Gruppen

Freitag, 15.12.2017 um 20.30Uhr

Unser Alltag ist geprägt von Hierarchie, sei es das Verhältnis zu unseren Arbeitgeber*innen, Lehrer*innen oder Eltern oder auch der erzwungene Konkurenzkampf zwischen Kolleg*innen oder Schüler*innen. Leider setzt sich dies auch immer wieder an den Orten fest, aus denen wir Hierarchie bewusst verbannen wollen, also beispielsweise unseren anarchistischen Gruppen.Auch hier fühlen sich Personen teilweise übergangen, andere sind völlig überarbeitet oder wissen gar nicht wie sie sich einbringen können. Solche Machtunterschiede führen zu sozialen Konfliken, schränken unsere Kreativität als Gruppe ein und hemmen unsere Möglichkeiten. Bei der Analyse von Machtstrukturen wird immer wieder klar, dass Macht ein Gruppenprozess und damit Gruppenproblem ist. Sie aufzulösen geht also immer nur gemeinsam. Genau darum geht es auch in unserem Workshop. Gemeinsam wollen wir Strategien erarbeiten und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen, Hierarchie aus anarchistischen Guppen zu verbannen.

Ihr braucht dafür keine großen Vorkenntnisse, einfach die Lust am gemeinsamen Austausch.

Was: Workshop Hierarchie in anarchistischen Gruppen

Wo: Malobeo, Kamenzerstraße 38 in Dresden

Wann: 15.12.2017 um 20.30Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.